Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Aktuelle Projekte PausenExpress
Artikelaktionen

PausenExpress

PausenExpress LogoSeit November 2011 existiert das Projekt „PausenExpress“ an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Das neue und innovative Projekt im Maßnahmenkatalog des betrieblichen Gesundheitsmanagements der Universität erfreut sich großer Beliebtheit. Daher ist die aktive Pause mittlerweile bei über 200 Angestellten einmal pro Woche in den Arbeitsalltag integriert.

In den Büros wird dann gekräftigt, gedehnt und entspannt. Wer auch einmal Redondo-Ball, Theraband und Igelball kennenlernen möchte, der sollte Kollegen zum Mitmachen animieren, sich anmelden und loslegen.

Und so funktioniert der PausenExpress: Zu einer von Ihnen als Mitarbeiter der Albert-Ludwigs-Universität aus dem folgenden Angebot ausgesuchten Zeit

 

Dienstag Mittwoch Donnerstag
10:00 - 10:20 10:00 - 10:20 10:00 - 10:20
10:30 - 10:50 10:30 - 10:50 10:30 - 10:50
11:00 - 11:20 11:00 - 11:20 11:00 - 11:20
11:30 - 11:50 11:30 - 11:50 11:30 - 11:50
     
14:00 - 14:20 14:00 - 14:20 14:00 - 14:20
14:30 - 14:50 14:30 - 14:50 14:30 - 14:50
15:00 - 15:20 15:00 - 15:20 15:00 - 15:20
15:30 - 15:50 15:30 - 15:50 15:30 - 15:50

 

werden Trainer in den jeweiligen Etagen/Büros mit einer Gruppe von 3-6 Personen ein 20-minütiges Sportprogramm über einen Zeitraum von mehreren Wochen durchführen. Das Kurzprogramm setzt sich aus den Komponenten Mobilisation, Kräftigung, Dehnung und Entspannung zusammen und erfordert keinen Kleidungswechsel. Eine individuelle Betreuung und Anpassung des Programms an die Bedürfnisse der Teilnehmer wird durch verantwortungsbewusste und kompetente Trainer gewährleistet.

Termine, Infos zur Anmeldung und eine Übersicht über die Trainer finden Sie hier.

Kontakt

Allgemeiner Hochschulsport

PausenExpress
 

Iris Jacobs (Projektleitung)
Schwarzwaldstr. 175
Backsteingebäude Zi.4
79117 Freiburg
 
Tel 0761 203-4560
Benutzerspezifische Werkzeuge